|

Wirtschaftsrecht: Arbeitsrecht

Von Dr. Tom Giesen.
2. Auflage. 2023. 222 Seiten. Broschur.
978-3-470-66632-7
Ausgabeart
Preisart
Status: Lieferbar
Lieferzeit im Regelfall 1-3 Werktage
Bestellmenge:
-
+

​​- Punktgenaues Lernen der relevanten Grundlagen zum Arbeitsrecht

- Umfangreiches Online-Training mit Übungsaufgaben (inklusive Lösungen)

- Exklusiv für Dozenten: begleitender Foliensatz zum Einsatz in den Lehrveranstaltungen

Produktinformationen "Wirtschaftsrecht: Arbeitsrecht"

Dieser Band stellt die wesentlichen Inhalte des Arbeitsrechts dar. Er hilft Ihnen, die Grundzüge dieses Rechtsgebietes zu verstehen und Zusammenhänge zu erkennen. Sie gewinnen einen ersten Einblick in die Technik der juristischen Fall-Lösung und können sich anhand von Fallbeispielen darin üben.

Die Reihe „Kiehl Wirtschaftsstudium“ ermöglicht den einfachen Einstieg in wichtige Wirtschaftsthemen und das punktgenaue Lernen von klausurrelevanten Inhalten. Alle Bände stellen jeweils ein Themengebiet im Zuschnitt eines typischen Moduls bzw. Kurses dar und fassen den Lehrstoff kompakt, vollständig und gut strukturiert zusammen. Das lernfreundliche Layout erleichtert die Arbeit im und mit dem Buch.

Inklusive Online-Buch, Online-Training und Dozenten-Materialien.

Aus dem Inhalt "Wirtschaftsrecht: Arbeitsrecht"

​1. Rechtsquellen des Arbeitsrechts

2. Arbeitsrechtliche Grundbegriffe

3. Arbeitsvertrag

4. Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz im Arbeitsrecht

5. Arbeitslohn

6. Haftung im Arbeitsverhältnis

7. Besondere Formen des Arbeitsverhältnisses

8. Beendigung des Arbeitsverhältnisses

9. Weiterbeschäftigungsanspruch

10. Betriebsübergang

11. Kollektives Arbeitsrecht​

Zielgruppen "Wirtschaftsrecht: Arbeitsrecht"

- Bachelor-Studierende an (Fach-)Hochschulen, Akademien und Universitäten

- Nachrangig: Praktiker, Fach- und Führungskräfte in Unternehmen

Autoren "Wirtschaftsrecht: Arbeitsrecht"
1:Prof. Dr.
2:
3:
4:Herr
5:
6:1651108
Prof. Dr. Kristian Foit
1:Dr. rer. pol.
2:3d2b02a90a17468e9a7695b6c6fc7f9d
3:
4:Herr
5:
6:1631379
Dr. rer. pol. LL.M. Daniel Lorberg
  • Professor für Wirtschaftswissenschaften, insb. Betriebswirtschaftslehre am Fachbereich Sozialversicherung der Fachhochschule des Bundes in Berlin. 
  • Studium an der Ruhr-Universität Bochum, der Bergischen Universität Wuppertal und der Fachhochschule Niederrhein. 
  • Abschlüsse Dipl.-Kfm. (insb. Außenhandel und Marketing), LL.M. (Wirtschafts- und Steuerrecht) sowie M.A. (Europastudien, insb. Politikwissenschaft) und für seine Arbeit "Digitale Revolution, Fordismus und Transnationale Ökonomie - Eine politökonomische Betrachtung zur Genese und Gegenwart der globalen Ökonomie" zum Dr. rer. pol. promoviert.
  • Vor seiner Berufung zwei Jahrzehnte als Wissenschaftsmanager und Berater tätig, unter anderem Generaldirektor und Direktor für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Solar Decathlon Europe, dem größten internationalen Nachhaltigkeitswettbewerb, Geschäftsführer des Instituts für Politikwissenschaft der Bergischen Universität Wuppertal und Gründungsmanager der IST-Hochschule für Management.
  • Autor und Herausgeber verschiedener Publikationen im Bereich Wirtschaft und Politik und Lehrbeauftragter und Gastwissenschaftler an diversen Universitäten, unter anderem in den Vereinigten Staaten, China, Südafrika und Ungarn.

Schwerpunkte

Forschungsschwerpunkte sind Wandel und Stabilität in den Beziehungen zwischen Wirtschaft, Staat und Gesellschaft. 

 

1:Prof. Dr.
2:
3:
4:Herr
5:
6:1550564
Prof. Dr. Bernard Vogl
1:Rechtsanwalt Dr.
2:
3:
4:Herr
5:
6:1673803
Rechtsanwalt Dr. Tom Giesen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend

Kundenbewertung/Richtlinien
Wir freuen uns, Ihnen mit den Kundenbewertungen ein öffentliches Forum zur Verfügung stellen zu können, über das Sie Meinungen über Ihre Lieblingsprodukte (und auch über Produkte, die Sie nicht so sehr schätzen) äußern können. Nicht nur wir wissen Ihre Bereitschaft und Mühe zu schätzen, vielen anderen Kunden helfen Sie auf diese Weise, das für sie geeignete Produkt zu finden.

Nicht die Länge, der Inhalt entscheidet!
Ihre Bewertung sollte weder zu kurz noch zu lang sein. Empfehlenswert ist ein Umfang von 100 bis 500 Wörtern.

Vermeiden Sie bitte Ein-Wort-Bewertungen.
Bitte benutzen Sie keine Wörter oder Wortgebilde mit mehr als 35 Zeichen.

Der "gute Ton" gewinnt!
Eine Produktbeurteilung, die auf eine gepflegte Wortwahl und Ausdrucksweise aufbaut, weckt Interesse und Vertrauen.

Bleiben Sie stets konstruktiv und sachlich.

Das Produkt ist es, das im Mittelpunkt steht!

Das sollten Sie vermeiden
Eine Bezugnahme auf andere Bewertungen oder andere Elemente der Produktseite ist nicht wünschenswert. Solche Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können ohne vorherige Ankündigung entfernt oder geändert werden und entstellen dann die Aussage Ihrer Meinung. Was in keiner Bewertung enthalten sein darf Kraftausdrücke, Schimpfwörter, Obszönitäten, faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen, Auszüge oder Abschriften offizieller Textquellen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs, Preise, Angaben über Lieferbarkeit und andere Bestell-/Versandmöglichkeiten, Werbung oder Werbematerialien Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, nicht veröffentlichen können oder jederzeit von http://www.nwb.de entfernen werden.

Mit dem Abschicken einer Rezension gehen alle Rechte zur unentgeltlichen Nutzung Ihres Textes durch Verbreitung im Internet oder in anderen Medien auf den NWB Verlag über.

Bitte warten. Ihre Login Daten werden überprüft.
Ihre Bestellung wird gerade abgeschickt.
ACHTUNG! Bitte bestätigen Sie umgehend Ihre Registrierung. Hierzu haben wir Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte aktivieren Sie mit Hilfe des Links in der E-Mail Ihr Konto. Nach Aktivierung werden Sie einmalig im Shop ausgeloggt. Nach erneuten Login können Sie Ihren Einkauf fortsetzen.
OK