Qualifikation wählen
Fach wählen
Medium wählen

Versandkostenfrei

Kauf auf Rechnung

Volks- und Betriebswirtschaftslehre für Technische Betriebswirte
  • Alle Grundlagen, auf das Wesentliche beschränkt – kompakt, verständlich und anschaulich dargestellt
  • 100 Übungsaufgaben mit Lösungen zur Überprüfung des Wissens einschließlich Glossar mit wichtigen Fachbegriffen zum Nachschlagen
  • Kostenloses Online-Buch inklusive
19,90 €
inkl. gesetzlicher MwSt. | Lieferung versandkostenfrei
Konditionen für Lehrer, Dozenten und Referendare:
  • 50% Nachlass

Volks- und Betriebswirtschaftslehre für Technische Betriebswirte

Kompaktwissen zur Prüfungsvorbereitung Von Dr. rer. pol. Christian Eisenschink 2018. 244 Seiten. Broschur.
19,90 €.
ISBN 978-3-470-10221-4
Lieferbar

Das Grundlagenwissen für eine erfolgreiche Prüfung
Dieses Buch richtet sich an angehende Technische Betriebswirte, die sich auf den Prüfungsteil 1 ihrer Abschlussprüfung vorbereiten. Es enthält das Basiswissen des Fachs „Aspekte der allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre“ sowie Übungsaufgaben und Lösungen. Tipps zur Prüfungsvorbereitung und ein Glossar ergänzen das Werk. Inhalt und Gliederung orientieren sich streng am aktuellen DIHK-Rahmenplan und der Prüfungsordnung.

Bei der Prüfungsvorbereitung unterstützt Sie dieses Buch durch
  • kompakte, klar und verständlich formulierte Infotexte,
  • zahlreiche praktische Beispiele,
  • 100 Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen und einem
  • Glossar mit der Erläuterung wichtiger Fachbegriffe.

Die kostenlose Online-Version zur Nutzung mit PCs und mobilen Endgeräten auf meinkiehl ermöglicht darüber hinaus ein Höchstmaß an Flexibilität bei der Prüfungsvorbereitung.

Aus dem Inhalt:
  • Unterscheiden der Koordinierungsmechanismen idealtypischer Wirtschaftssysteme und deren rechtlicher Ausprägungen sowie Darstellen der Elemente der sozialen Marktwirtschaft
  • Darstellen des volkswirtschaftlichen Kreislaufs
  • Beschreiben der Marktformen und Preisbildungen sowie Berücksichtigung des Verbraucherverhaltens
  • Berücksichtigen der Konjunktur- und Wirtschaftspolitik
  • Beschreiben der Ziele und Institutionen der Europäischen Union und der internationalen Wirtschaftsorganisationen
  • Berücksichtigen der Bestimmungsfaktoren für Standort und Rechtsformwahl jeweils unter Einbeziehung von Globalisierungsaspekten
  • Berücksichtigen sozioökonomischer Aspekte der Unternehmensführung und des zielorientierten Wertschöpfungsprozesses im Unternehmen
  • Tipps zur Vorbereitung und zur Klausur
  • Aufgaben und Fälle
  • Lösungen
  • Glossar


  • angehende Technische Betriebswirte, die sich auf ihre IHK-Prüfung vorbereiten
  • Dozenten
  • Bildungsträger
Eisenschink

Herr Dr. rer. pol. Christian Eisenschink

  • Kaufmännische Lehre im Groß- und Außenhandel, Buchhalter
  • Zweiter Bildungsweg, mehrfach ausgezeichnet
  • Studium der Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Statistik, Ökonometrie
  • Promotion über ein betriebswirtschaftliches Thema (Produktskandale, Diffussionskurven, Frühwarnung)
  • Referent bei der Geschäftsleitung einer großen deutschen Kammer
  • Projektleiter bei einem beratenden Wirtschaftsforschungsinstitut (Leiter: Hessischer Wirtschaftsminister a. D. und ehemaliger Volkswagen-Vorstand)
  • Geschäftsführer einer kommunalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft
  • Freiberuflicher Unternehmensberater, Trainer und Dozent in der Erwachsenenbildung (IHKs) sowie an öffentlichen und privaten Fachhochschulen; seit über 20 Jahren aktiv und über 10.000 Stunden Unterrichtserfahrung
  • Über 10 Jahre Leiter der Regionalgruppe Regensburg der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.
  • Mitglied in verschiedenen Prüfungsausschüssen
Verlagsprodukte

Es wurden noch keine Bewertungen zu diesem Produkt abgegeben!

Bewertung schreiben

Produktempfehlungen